Immobilienmarkt Marbella

Traumhafte & renditestarke
Immobilien in Costa del Sol

Marbella

Willkommen an der
Costa del Sol

Die an der Küste (Costa del Sol) des Mittelmeeres gelegene Großstadt Marbella gehört zu der Provinz Malaga, welche wiederum zu der autnomen Gemeinschaft Anadalusien gehört. Offiziell sind in Marbella 143.386 Einwohner gemeldet, von welchen etwa 38.200 Ausländer sind. Der Anteil der ausländischen Bewohner setzt sich vor Allem durch Briten, Deutschen, Niederländern, Österreichern, Schweizern und Bewohnern aus den skandinavischen Ländern zusammen. Einen deutschsprachigen Kindergarten, sowie eine Grundschule und weiterführende Schule, an der auch die Hochschulreife erlangt werden kann, befindet sich etwa 10km vom Stadtzentrum entfernt und genießt einen guten Ruf. Das subtropische Wetter in Marbella sorgt über das ganze Jahr für angenehme Temperaturen. Durch die Bergkette welche die Stadt umrandet, ist diese vor Nordwinden geschützt. 

\

Bevölkerung

143.386 offiziell gemeldete Einwohner (Stand 2019)
38.195 Ausländer.

\

Klima

Das subtropische Klima sorgt ganzjährig für angenehme Temperaturen und die Küste ist durch die Bergketten vor Nordwinden geschützt.

\

Marbella

Die Stadtgemeinde Marbella liegt 57 Kilometer südwestlich der Provinzhauptstadt Málaga. Die Provinz gehört zur autonomen Gemeinschaft Andalusien.

\

Mittelmeer

Marbella liegt an der Küste des Mittelmeeres und hat mehrere Yachthäfen.

Das Kalifornien Europas

Eine Nebensaison
gibt es nicht mehr

Marbella wurde im Jahr 2022 als das preisträchtigste und exklusivste Resiseziel Europas ausgezeichnet und konnte sich als das zweitbeste Gesamtreiseziel behaupten. Seit 1950 ist die Stadt im Aufschwung welchen Sie sehr strategisch und geduldig vorangetrieben hat. Events, exzellente Restaurants, exklusive Hotels, ein lebendiges Nachtleben, Sportveranstaltungen, internationale Schulen und eine Stadtplanung die genug Raum für Qualität statt Quantität lässt und nicht jeden letzten Winkel für den Bau von Immobilien nutzt. Somit ist die Verfügbarkeit der Baugrundstücke in Marbella endlich, macht diese aber auch ebenso exklusiv. Die Wintermonate in Mabella sind mittlerweile keine Nebensaison mehr. Wieso der lange Weg an den Pazifik wenn so ein Paradies sozusagen vor der Tür liegt? Marbella ist eine wahre Perle die sich in den letzten Jahrzente stark etnwickelt hat, ihr Potenzial jedoch jetzt erst richtig anfängt auszuschöpfen.

Statistik & Prognosen

Eine kontinuierliche Etnwicklung

Die Nachfrage nach Immobilien in Marbella stieg im Jahr 2021 so drastisch an, das ein Umsatzanstieg von 30,15% erzeilt wurde. Das Interesse an Immobilien in Marbella besteht schon lange, jedoch ist die Stadtentwicklung jetzt erst an einem Punkt an dem mehrere Baugrundstücke freigegeben wurden und die Nachfrage war und ist auch noch immer sehr groß. Neben privaten Bauherren haben auch viele Investoren das Potenzial erkannt und investieren große Summen in die Entwicklung. Vor Allem die Nachfrage im Luxussegment und Immobilien mit einem Kaufpreis von mindesten 4 Mio. Euro sind in nur einem Jahr in ihrer Anzahl um über 100% gestiegen. Dies ist ebenfalls ein starkes Indiz für die zukünftige Exklusivität der Region. 

K
Verkäufe 1.Quartal 2022
  • Anzahl der Verkäufe in Marbella im 1. Quartal 2022 im Vergleich zu den Vorjahren
K
Preisentwicklung

Ein Beispiel für verkaufte Stadthäuser und Villen in den Wohngebieten im Jahr 2022:

  • Untergeschoss: 60%
  • Garage: 30%
  • Veranden: 50%
  • Terrassen: 20%
  • Sonnenterrassen: 10%

Anzahl der Verkäufe

1.Q 2006
ca. 1.100 Verkäufe

1.Q 2007
ca. 1.200 Verkäufe

1.Q 2018
ca. 1.050 Verkäufe

1.Q 2019
ca. 900 Verkäufe

1.Q 2020
ca. 600 Verkäufe

1.Q 2021
ca. 800 Verkäufe

1.Q 2022
ca. 1.300 Verkäufe

Preis pro m2

Arco Iris
2.529 €

Lomas de Puente Romano
2.857 €

Lomas
Pueblo

4.272 €

Señorio de Marbella
4.761 €

La Pepina Strandlage
6.957 €

Der Aufschwung

Eine vordefinierte Zukunft

Im Jahr 2021 wurde vom Bauamt mehr als 1000 Baugenehmigungen erteilt, davon sind etwa 250 Großprojekte welche der Costa del Sol einen weiteren wirtschaftlichen Aufschwung herbeibringen werden. Der Anstieg des Tourismus hatte auch zur Folge das in den letzten Jahren immer mehr Unternehmen gegründet wurde welche wiederum Arbeitsplätze mit sich bringen.

Die Preise der Immobilien ab einem Kaupreis von mindestens 500.000 € sind in der Jahren 2021 und 2022 um 15,8% gestiegen. Der Quadratmeterpreis in der Gemeinde liegt somit bei ca. 3.700€ gegenüber 2.600€ in der gesamten Provinz. Wie immer werden Angebot und Nachfrage die weitere Entwicklung prägen und es ist schwer eine genaue Prognose abzugeben da der Anstieg gerade kein Ende sieht.

Die Käufer der Immobilien ab 1 Mio € Kaufpreis stammen zu 85–90% aus dem Ausland. Während aktuell vor Allem Briten, Belgier und Schweden aktuell den Großteil ausmachen, steigt die Nachfrage bei Deutschen, Franzosen und Niederländern. Ein aber sehr wichtiger Faktor ist gerade der wirtschafltliche Aufschwung von Schweden und osteurpäischen Ländern wie Polen von denen gerade eine erhöhte Nachfrage ausgeht.

Vermietung & Rendite

Der perfekte Ort für
Anonymität & Exklusivität

Auch der Vermietungsmarkt in Marbella ist rasant gestiegen und mit ihm auch die Preise. Während vor fünf Jahren eine kleine Villa noch für 2.000€ im Monat gemietet werden konnte, liegen die Preise für eine exklusives Apartment bereits bei mindestens 3.500€ im Monat. Eine Villa mit vier Zimmern wird mittlerweile für mind. 10.000€ im Monat vermietet. Bei Villen in der Spitzenklasse sind es sogar 40.000€ und mehr im Monat. Somit ist die Rentabilität von vermieteten Eigentum in Marbella ein wichtiger Punkt für Käufer aus dem Ausland, welche ihre Immobilie nicht das ganze Jahr bewohnen. 

Rendite im Jahr bei einer Vermietungsdauer von 200 Tagen

Type A
15%

Type B
20%

Type C
30%

Type D
40%

Type E
50%

Type F
60%

Type G
70%

Vorteile auf einen Blick

  • Senkung der Grunderwerbssteuer auf 7%
  • Senkung der Einkommenssteuer
  • Senkung der Erbschafts- und Schenkungssteuer um 99%
  • Vereinfachte Prozesse für Baugenehmigungen & Flächennutzung
  • Hohe Investitionen das regionale Marketing
  • Hohe Investitionen in die Grünflächen- und Stadtentwicklung

Exclusive register

You will receive information about exclusive properties even before publication.

Concierge Service

We take of everything

You are interested in purchasing a house or property in Marbella? We offer you a free of Charge Concierge Service to make your stay as effortless as possible. Our shuttle service will pick up at the airport and takes you to the desired accomidations where our agents will show you around.

Airport & Shuttle Service

  • Our shuttle service transports you to your accomidation
  • We drive you to the real estate sites where our agent will show you around
  • Leiwagen service or do you want to drive by yourself? We will take care of a rented vehicle for you

Arrangements & Service

  • We make reservations in the best restaurants in marbella for you
  • Or do you want to take a trip on a charter and enjoy the ocean breeze
  • we will also show you the most beautiful sights

Professional & Legal support

  • We arrange appointments with our partner banks falls notwendig bis zu 50% mitfinanzieren
  • For legal support we will connect you with the best lawyers and notare in marbella
  • We take care of all the paperwork and make sure that nothing will compromise the purchase of the house of your choiceinterntionale nwälte vor und nach dem verkauf

haben sie eine passende immobilie gefunden? Dann kontaktieren sie uns jetzt.